Presse | Vitalpin - Wir leben Alpen.
002-Fiss-Herbst-2018©PALE_Manuel-Kopie.jpg
Nach unten

Presse

Hier finden Sie alle Unterlagen wie unsere Pressetexte,
Fotos sowie die Vitalpin Broschüren und Logos zum Download.

Presse-Artikel

Alpenraum: Ausfall der Wintersaison bringt Wirtschaftssystem ins Wanken

Alpenraum: Ausfall der Wintersaison bringt Wirtschaftssystem ins Wanken

26.02.2021

Der alpine Tourismus ist keine Insel der Seligen. Er ist der Motor eines gesamten Wirtschaftssystems. In Anbetracht der aktuellen Entwicklungen rund um die Covid19-Pandemie, gehen Touristiker nun von einem Totalausfall der Wintersaison aus. Was das in Zahlen bedeutet und welche Auswirkungen das weit über die Branche hinaus hat, zeigt die von Vitalpin in Auftrag gegebene Hochrechnung der Gesellschaft für Angewandte Wirtschaftsforschung (GAW). Keine Nächtigungen im Winter 2020/21 heißt: 15,8 Milliarden Euro Umsatzausfall und eine Steigerung der Arbeitslosen um knapp 200.000.

Beitrag lesen
Vitalpin initiiert Förderpreise für nachhaltige Projekte im Alpenraum

Vitalpin initiiert Förderpreise für nachhaltige Projekte im Alpenraum

22.02.2021

Von der alpinen Wirtschaft für die alpine Wirtschaft: Vitalpin vergibt Förderpreise in der Höhe von rund 65.000,- Euro für innovative Projekte im Bereich Umwelt- und Klimaschutz sowie für nachhaltiges Wirtschaften im Alpenraum. Unternehmen, Vereine und Start-ups können sich ab März für die Teilnahme bewerben. Eine prominent besetzte Jury wählt die preiswürdigen Projekte aus – den Vorsitz übernimmt der ehemalige EU-Kommissar Dr. Franz Fischler. Die Initiative von Vitalpin, die laut Geschäftsführerin Theresa Haid als erster Schritt am Beginn einer langen Reise steht, wird von Topunternehmen wie Zanier sowie der Lebensmittelkette Lidl Österreich unterstützt.

Beitrag lesen
Vitalpin: Schutz der Alpen & Tourismus darf kein Widerspruch sein

Vitalpin: Schutz der Alpen & Tourismus darf kein Widerspruch sein

10.12.2020

Die Tourismusbranche im Alpenraum steht zunehmend unter Kritik und wird von diversen Seiten zum Umdenken aufgefordert. Vitalpin ruft anlässlich des Internationalen Tages der Berge, der 2003 von der UNO ins Leben gerufen wurde, um mehr Bewusstsein für die Probleme der Berglandschaften zu schaffen, zu mehr Dialog auf. Zwei aktuelle Projekte des Vereins zeigen, dass Tourismus und der Schutz der Alpen kein Widerspruch sind.

Beitrag lesen
Alle Presseartikel im Überblick

Alle Presseartikel im Überblick

Kontakt

 

Verein Vitalpin

Brixner Straße 3
6020 Innsbruck

ZVR: 616333716
 
Theresa Haid

Theresa Haid

Geschäftsführerin


Folgen Sie mir auf LinkedIn
Vitalpin