Wer wir sind. | Vitalpin - Wir leben Alpen.
002-Fiss-Herbst-2018©PALE_Manuel-Kopie.jpg
Nach unten

Vitalpin baut Brücken in eine Zukunft, in der Menschen, Wirtschaft und Natur im Gleichgewicht zueinander stehen.

Vitalpin. Wir leben Alpen.

Vitalpin. Wir leben Alpen.

Vitalpin ist eine gemeinnützige, nicht gewinnorientierte, unpolitische und international agierende Organisation. Vitalpin baut Brücken in eine Zukunft, in der Menschen, Wirtschaft und Natur im Gleichgewicht zueinander stehen.

Weil die Alpen unsere Heimat sind.

Weil die Alpen unsere Heimat sind.

Mit Herzblut bündeln wir unsere Kräfte, damit auch nachfolgende Generationen im Einklang mit der Natur wirtschaften können. Dabei wollen wir die DNA unseres einzigartigen Lebensraums nicht außer Acht lassen: unser ökologisches und kulturelles Erbe, unsere Geschichte und unsere Traditionen.

Weil Tourismus in den Alpen Herzenssache ist.

Weil Tourismus in den Alpen Herzenssache ist.

Wir vereinen Menschen und Unternehmen in den Alpen, die von und mit dem Tourismus leben. Dabei vertritt Vitalpin Interessen, schafft Klarheit bei kontroversen Themen und stärkt das Bewusstsein für den Stellenwert des Tourismus in den Alpen.

wandern (36).jpg

Warum es uns gibt.

Wir alle profitieren vom Tourismus

Als tragende Säule sichert der Tourismus die wirtschaftliche Existenz und den Wohlstand in den Alpen. Gleichzeitig bewegt er sich in einem ökologisch sensiblen Raum, der einen schonenden Umgang mit den räumlichen Ressourcen erfordert. Lebensgrundlage auf der einen Seite - sensibles Ökosystem auf der anderen: Kontroversen zwischen Entwicklungs- und Schutzinteressen sind vorprogrammiert. Diese Kontroversen werden seit geraumer Zeit in den Medien diskutiert und durch Kampagnen angeheizt. Ergebnis ist ein negatives Meinungsklima, das für diejenigen, die in den Alpen leben und wirtschaften, nachteilig ist und zunehmend Gräben innerhalb der Gesellschaft aufreißt. Diese Gräben wollen wir mit Vitalpin schließen. 

skigebiet-kappl-2019 (3).jpg

Warum es uns gibt.

Wir suchen den Dialog

Mit Vitalpin suchen wir den Dialog mit Interessensvertretern, NGOs und der Politik. Gemeinsam wollen wir zukunftsweisende Tourismus-Konzepte verantwortlich mitgestalten, aber auch nachdrücklich die Bedeutung des Tourismus als Lebensgrundlage für die Menschen in den Alpen aufzeigen. 

Im Einsatz für die Schutzinteressen scheint nämlich zunehmend das Bewusstsein darüber verloren gegangen zu sein, dass wir alle – von den touristisch erschlossenen Seitentälern bis hin zu den städtischen Agglomerationen – sichtbar oder unsichtbar vom Tourismus leben. Aber auch in einer anderen Hinsicht profitieren Einheimische vom Tourismus. Denn die touristische Erschließung und die gut ausgebaute Infrastruktur haben die Grundlage dafür geschaffen, dass die Alpenländer heute international bekannte Bergsport- und Skinationen sind. Für viele Einheimische ist die erschlossene Bergwelt bereichernder Erholungsraum und geliebte Sportarena, die ganz selbstverständlich genützt und genossen wird.

Vitalpin